Düsseldorf, 19.09.2018, von Thomas Lunkwitz

Neue Unterkunft für den Ortsverband Düsseldorf

Was lange währt, wird endlich gut. Nach vielen Jahren der Übergangslösungen und Provisorien, zieht die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk, Ortsverband Düsseldorf in eine neue Unterkunft um. Der Umzug erfolgt in zwei Abschnitten, da die sich die Fahrzeughallen derzeit noch im Bau befinden.

Bauschild
Foto: THW / Thomas Lunkwitz

Viele Menschen haben sich jahrelang für eine neue Unterkunft für das Technische Hilfswerk (THW), Ortsverband Düsseldorf eingesetzt. Hierzu zählen Vertreter aus Politik, THW als auch den zuständigen Ministerien und Bundesanstalten. 

Der Ortsverband Düsseldorf hatte schon einige Unterkünfte in seiner nun 66 jährigen Geschichte. Viele davon muss man jedoch eher zu den Übergangslösungen zählen.

Seit einigen Jahren jedoch haben sich viele Menschen für den OV und dessen Bedürfnisse eingesetzt. Die Unterkunft auf der Oberhausener Straße war in die Jahre gekommen und der Wechsel des Eigentümers, der das Gebäude einem neuen Verwendungszweck zuführen möchte, machten einen Umzug zwingend notwendig.

Auch durch die sich ständig den Anforderungen anpassende Ausstattung, war die Fahrzeughalle mittlerweile zu klein und ungeeignet.

Leider zog sich die Suche nach einer geeigneten Liegenschaft einige Zeit hin, trotz des hohen Einsatzes von Politik, THW als auch Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA). Geeignete Objekte stehen nicht im Überfluss zur Verfügung.

Aber was lange währt, wird endlich gut. Nach all den Jahren der Entbehrungen bekommt der Ortsverband Düsseldorf endlich eine neue Bleibe auf dem Mündelheimer Weg 49. Beim Verwaltungsgebäude handelt es sich um eine Bestandsliegenschaft die umgebaut wurde, die Fahrzeughallen werden neu gebaut. Ersteres ist bereits fertig gestellt und wird zurzeit vom THW bezogen.

Mit der Fertigstellung der Fahrzeughallen ist im Frühjahr 2019 zu rechnen. Dann sind Mannschaften und Geräte wieder an einem Standort vereint.

Die Offizielle Übergabe des Verwaltungsgebäudes findet Mitte Oktober im Rahmen eines kleinen Festaktes statt.


  • Bauschild
    Foto: THW / Thomas Lunkwitz

  • Verwaltungsgebäude
    Foto: THW / Thomas Lunkwitz

  • Ausblick auf die Baustelle für die neuen Fahrzeughallen
    Foto: THW / Thomas Lunkwitz

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: