Düsseldorf, 09.11.2019, von Thomas Lunkwitz

Die 20 mache ich auch noch voll

Bereits 15 Jahre im Amt und immer noch hoch motiviert. Rolf Sommer ist als Leiter des Ortsverbands Düsseldorf der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk erneut gewählt worden. Auch nach so vielen Jahren, die er als Ortsbeauftragter die Geschicke lenkt, ist er immer hoch motiviert und setzt sich für seine Mannschaft und das THW ein. Am Samstag wurde er durch Vertreter des Ortsverbandes in seinem bisherigen handeln durch seine erneute Wahl bekräftigt.

Obwohl er den Ortsverband Düsseldorf (OV) des Technischen Hilfswerk (THW) bereits seit 15 Jahren leitet, ist Rolf Sommer immer noch voller Tatendrang und Ideen. Dass seine Arbeit dabei auch von den Einsatzkräften des OV gewürdigt wird, hat sich am Samstag gezeigt, als Sommer durch deren Führungskräfte für eine weitere Amtszeit vorgeschlagen und gewählt wurde. "Die 20 mache ich auch noch voll" sagte Sommer mit einem Lächeln im Gesicht und im Hinblick auf die vielen Dinge, die er noch bewegen möchte.

Vor rund 46 Jahren ist Sommer als Ersatz zum Wehrdienst zum THW gegangen. Damals hatte er die Absicht nach seiner Dienstzeit wieder zu gehen, doch daraus wurde nichts. Er fand im THW eine zweite Heimat in der sich wohl fühlt und sich in den vielen Jahren in unterschiedlichen Funktionen eingebracht hat. Eine besondere Leidenschaft Sommers ist das sprengen. So erwarb er in den 1980ern seine Sprengberechtigung und hält diese bis heute durch regelmäßige Fortbildungen aufrecht.

Aber nicht nur im Inland war er aktiv. Neben dem verehrenden Erdbeben in der Türkei 1999, war er auch im Rumänien, Sudan, Somalia und Russland im Auftrag der Bundesregierung und im Zeichen der humanitären Hilfe unterwegs.

"Ich habe so viel gesehen in der Welt durch das THW, und all diese Eindrücke, die mich nachhaltig geprägt haben, hätte ich sonst nie erfahren.", so Sommer zu seinem Leben im THW.

Als Ortsbeauftragter engagiert er sich seit 2005 an der Spitze des OV und bringt seine Lebenserfahrung, Teamgeist aber auch seine Ideen und Visionen aktiv ein.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: