Düsseldorf, 10.01.2023, von Michaela Donner

Einsatzunterstützung beim Großbrand in Düsseldorfer Gewerbebetrieb

Düsseldorf, 10.01.2023. Nach dem Großbrand in einem Gewerbebetrieb in Düsseldorf Angermund wurde das Technische Hilfswerk (THW) Ortsverband (OV) Düsseldorf in den Nachmittagsstunden zur Einsatzunterstützung der Feuerwehr Düsseldorf alarmiert. Unterstützt wurde der Einsatz durch die Baufachberaterin aus dem THW OV Übach-Palenberg sowie die Fachgruppe Räumen (FGr R) aus dem THW OV Essen.

Bild: THW/Guido Müller

Bereits am Vormittag war die Bauchfachberaterin aus dem THW OV Übach-Palenberg alarmiert und an die Einsatzstelle beordert worden.

Aufgrund der starken Hitzeeinwirkung durch den Brand war die rund 250 Quadratmeter große Halle einsturzgefährdet. Um weitere größere Schäden zu verhindern, entschieden sich Feuerwehr, ein Baustatiker des Bauaufsichtsamts und die Baufachberaterin des THW, die stark nach außen gewölbte Fassade einzureißen.

Hierzu wurde die Fachgruppe Räumen aus dem THW OV Essen, die über einen Mobilbagger verfügt sowie die Fachgruppe Räumen aus dem THW OV Düsseldorf mit ihrem Radlader angefordert.

Gemeinsam konnten die Fachgruppen Räumen mit acht Einsatzkräften die Fassade sicher und kontrolliert ins Innere der Halle stürzen lassen.

Koordiniert wurde der Einsatz seitens des THW durch den Zugtrupp des 2. Technischen Zugs des OV Düsseldorf.

In den frühen Abendstunden konnte der Einsatz für das THW beendet werden.


  • Bild: THW/Guido Müller

  • Bild: THW/Guido Müller

  • Bild: THW/Guido Müller

  • Bild: THW/Guido Müller

  • Bild: THW/Frank Lambertz

  • Bild: Technik- und Kommunikationszug der Feuerwehr Düsseldorf

  • Bild: Technik- und Kommunikationszug der Feuerwehr Düsseldorf

  • Bild: Technik- und Kommunikationszug der Feuerwehr Düsseldorf

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: