Münster, 12.11.2022, von Michaela Donner

Gemeinsam mal (auf)Räumen

Die Fachgruppe Räumen (FGr R) des Technischen Hilfswerks (THW) Ortsverband (OV) Düsseldorf begab sich auf ein Übungsgelände nach Münster, um vor Ort beim Umbau des Geländes tätige Hilfe zu leisten. Gleichzeitig diente dies der Ausbildung der Helfer*innen. Gemeinsam mit dem THW OV Lünen konnte ein lehrreicher Ausbildungstag verbracht werden.

Bild: THW / Till Stolpe

In den frühen Morgenstunden begaben sich die Helfer*innen mit ihren Fahrzeugen auf den Weg nach Münster.

Ein vorab geplantes Übungsszenario gab vor, dass ein Weg aufgrund eines Erdrutsches verschüttet wurde. Dieser Weg galt vorab durch die Helfer*innen für den Fahrer des Bergungsräumgerätes (BRmG) sichtlich zu kennzeichnen.

Sodann konnte mittels BRmG eine ca. 30 Meter lange und rund vier Meter breite Schneise in den Erdwall geräumt werden.

Gleichzeitig wurden die Helfer*innen in Theorie und Praxis an das Thema „Verdichtung von Erdreich“ herangeführt. Um die praxisorientierte Ausbildung der Helfer*innen auszuführen, stellte dankend ein Baumaschinen- und Baugerätevermieter den Helfer*innen eine Rüttelplatte mit rund 570 Kilogramm zur Verfügung.

Nach einem anstrengenden und informativen Vormittag ging es nach einer stärkenden Mahlzeit weiter.

Der zuvor ausgehobene Weg wurde wieder mit Erdreich und diversen Materialien verfüllt, sodass das Übungsgelände durch weitere FGr R effektiv genutzt werden kann.

Alle beteiligten Einheitsführer ziehen ein positives Resümee, denn „Es war ein erfolgreicher Ausbildungstag für alle, den wir wiederholen werden.“

In den Abendstunden machte man sich wieder auf die Heimreise und stellte die Einsatzbereitschaft wieder her.


  • Bild: THW / Till Stolpe

  • Bild: THW / Till Stolpe

  • Bild: THW / Till Stolpe

  • Bild: THW / Till Stolpe

  • Bild: THW / Till Stolpe

  • Bild: THW / Till Stolpe

  • Bild: THW / Till Stolpe

  • Bild: THW / Till Stolpe

  • Bild: THW / Till Stolpe

  • Bild: THW / Till Stolpe

  • Bild: THW / Till Stolpe

  • Bild: THW / Till Stolpe

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: