Düsseldorf, 25.04.2020, von THW / Georgia Pfleiderer

Landesbeauftragter lobt Einsatzkräfte

Der Landesbeauftragte für Nordrhein-Westfalen, Dr. Hans-Ingo Schliwienski, besuchte am vergangenen Samstag die eingesetzten Kräfte des Ortsverbands Düsseldorf auf einem Gelände der Bundeswehr in Düsseldorf. Das Technische Hilfswerk (THW) betreibt dort täglich mit rund zehn Einsatzkräften bereits seit dem 26. März einen Logistikstützpunkt im Auftrag der Bezirksregierung Düsseldorf.

THW / Georgia Pfleiderer

Im Beisein des Ortsbeauftragten Rolf Sommer und seines Stellvertreters Heinz Espenhahn überzeugte sich der Landesbeauftragte von den Arbeitsabläufen, die sich sehr gut eingespielt haben. 

Dreimal pro Woche werden vom THW Anlieferungen in Empfang genommen, kommissioniert und die Abholungen durch Kreise, Städte und Kommunen am Logistikumschlagplatz organisiert. Mehrere Tonnen Schutzausstattung gehen täglich durch die Hände der Einsatzkräfte. 

Dr. Hans-Ingo Schliwienski war beeindruckt, mit welchem Engagement und welcher Professionalität die Aufgaben erledigt werden. „Ich danke allen Helferinnen und Helfern, dass sie auch am Wochenende ihre Aufgaben so hervorragend erledigen“.


  • THW / Georgia Pfleiderer

  • THW / Georgia Pfleiderer

  • THW / Georgia Pfleiderer

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: