Düsseldorf, 29.10.2020, von Michaela Donner

Neue Ausstattung für die Fachgruppe Räumen

Die Fachgruppe Räumen (FGr R) an vielen alltäglichen Einsätzen des THW beteiligt. Sie ist der „Bauspezialist“ im THW. Ausgestattet mit LKW-Kipper, Bergungsräumgerät und Drucklufterzeuger beseitigen sie Hindernisse aus Stein und Erde, dringen zu Verschütteten vor, legen Bauwerke nieder oder sichern diese, bauen Behelfswege und unterstützen bei logistischen Aufgaben.

Bild: Sascha Spettmann

Um die eigenen Anbauteile für den Radlader sicher zum Einsatzort transportieren zu können, erhielt die Fachgruppe Räumen eine neue bzw. ergänzende Ausstattung. Zunächst ein Transportgestell zum Transport des Lasthakens und der Palettengabel.

Weiterhin erhielten sie neue Fahrbahnplatten, die bspw. zum Bau einer Behelfsstraße auf unbefestigtem Untergrund genutzt werden können. Außerdem können sie auch zu einer Fläche zusammengefügt werden, um z. B einen festen Untergrund für aufzustellende Lichtmaste oder Aggregate zu erstellen.

Gruppenführer, Sascha Spettmann freut sich schon, denn „Sobald sich die Corona bedingte Situation verbessert und wir mit den Diensten starten können, werden wir direkt mit der Ausbildung beginnen. Es ist eine weitere großartige Einsatzoption für die Zukunft.“


  • Bild: Sascha Spettmann

  • Bild: Sascha Spettmann

  • Bild: Sascha Spettmann

  • Bild: Sascha Spettmann

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: