Düsseldorf, 13.03.2020, von Thomas Lunkwitz und Robin Strahmann

Personenrettung aus Fahrzeug durch THW-Jugend

Die THW-Jugend des Ortsverbandes Düsseldorf war am Samstag bei den Solinger Kameraden zu Gast im Rahmen einer gemeinsamen Ausbildung. Das Retten von Menschen will gelernt sein und gerade die Erste-Hilfe ist dabei besonders wichtig. Angereichert um den für die Kinder besonders spannenden Aspekt der Rettung aus Fahrzeugen, lernt es sich besonders leicht.

"Früh übt sich" ist das Motto der Jugendgruppe beim Technischen Hilfswerk (THW) im Ortsverbandes Düsseldorf (OV). Erste-Hilfe ist für die ganze Gesellschaft ein wichtiges Thema und so steht es auch bei der THW-Jugend regelmäßig auf dem Ausbildungsplan.

Wenn das dann noch interessant und spannend gestaltet werden kann, in dem ein simulierter Verletzter aus einem Fahrzeug gerettet werden muss, lernt es sich besonders einfach und es bleibt lange im Gedächtnis.

Die Jugendgruppen aus Düsseldorf und Solingen trafen sich am Samstag in der Klingenstadt wo sie die Möglichkeit erhielten an einem ausgedienten Fahrzeug zu trainieren. Unter Fachkundiger Anleitung konnten die Kinder und Jugendlichen nicht nur Erste-Hilfe-Maßnahmen üben, sondern auch lernen welche gefahren an einer solchen Einsatzstelle lauern und dass der Eigenschutz immer vor geht.

Auch der Umgang mit schwerem Rettungsgerät wie hydraulische Schere und Spreizer bieten einen besonderen Reiz. "Wow, die schneidet das Auto wie Butter" so einer der Jugendlichen. 

Die Jugendlichen bauten an der simulierten Einsatzstelle eigenständig eine Stromversorgung auf, unterstützten bei der Patientenversorgung im Unfallfahrzeug und sicherten die Einsatzkräfte ab.
"Wir wollen den Kindern zeigen was die Einsatzkräfte im Ernstfall leisten müssen und sie dafür begeistern zu helfen." so Robin Strahmann vom THW Düsseldorf.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: