Ratingen, 12.02.2018, von Daniel Claus, THW Ratingen

Ratingen Helau – Das THW war dabei!

Ratingen, 12. Februar 2018. Das Technisch Hilfswerk (THW) trug mit rund 30 ehrenamtlichen Einsatzkräften zum Gelingen eines tollen Rosenmontagszuges in Ratingen bei. Unter dem Motto „Mer häwe nit af, mer bliewe om Bode !” feierten gut 23.000 Jecken den Höhepunkt des Straßenkarnevals. Für die THWler hieß das vorher sieben Notfallschleusen auf- und nach Zugende wieder abzubauen. Koordiniert wurde der Kräfteeinsatz durch eine eigene Einsatzabschnittsleitung. Unterstützung bekamen die Ratinger Helferinnen und Helfer aus dem Ortsverband Düsseldorf.

Foto: THW / Daniel Claus

Schon um 6.30 Uhr trafen sich die Führungskräfte für eine Besprechung im Ortsverband. Es galt die Planung komplett durchzusprechen, denn in diesem Jahr wurden große Veränderungen am Sicherheitskonzept vorgenommen. Unter anderem arbeitet das THW seit diesem Jahr in einem eigenen Einsatzabschnitt. Im Anschluss wurden die einzelnen Punkte für die Notfallschleusen angefahren und Wassertanks verteilt. Somit konnten rechtzeitig zu Zugbeginn alle Schleusen betriebsbereit gemeldet werden. Pünktlich um 10.11 Uhr setzte sich der Zug in Bewegung. Bei kaltem, aber tollem Karnevalswetter verlief der Zug reibungslos. Ein als Notfallschlepper bereitstehendes Einsatzfahrzeug kam nicht zum Einsatz.

THW-Abschnittsleiter Kjell Heinze lobte die guten Zusammenarbeit aller am Zug beteiligten Organisationen: „Wie in den vergangenen Jahren hat alles reibungslos geklappt. Wir freuen uns, den Jecken einen tollen Zug mit ermöglicht zu haben.“

Nach Ende des Zuges wurden die Notfallschleusen zurückgebaut. Nach Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft folgte eine kurze Abschlussbesprechung und die Ehrenamtlichen konnten in den wohlverdienten Feierabend gehen.

Ein großes Dankeschön geht an die Helferinnen und Helfer, die diesen Einsatz erst möglich gemacht haben. Insbesondere geht aber ein Dank an den Ortsverband Düsseldorf, der ein Fahrzeug nebst Helfern entsendet hat. Weiter möchten wir uns bei den Ortsverbänden Heiligenhaus/Wülfrath und Mülheim bedanken, die uns Fahrzeuge für die närrische Zeit zur Verfügung gestellt haben.


  • Foto: THW / Daniel Claus

  • Foto: THW / Daniel Claus

  • Foto: THW / Daniel Claus

  • Foto: THW / Daniel Claus

  • Foto: THW / Daniel Claus

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: