28.08.2022, von Michaela Donner

Team „Hero(e)s Düsseldorf" ging an den Start

Der Kölnturm Treppenlauf ist ein Wettbewerb, an dem überwiegend Feuerwehrleute teilnehmen. Dennoch ließen sich unsere Gruppenführerin der Bergungsgruppe, Sophia Herrmann und unser Helfer Lukas Ringe nicht abschrecken als "Blaue" daran teilzunehmen.

Bild: THW/Sophia Herrmann

Bereits zu Beginn des Jahres hatte Herrmann an dem Wettbewerb "FireFit" erfolgreich teilgenommen und war sich sicher, auch beim Kölnturm Treppenlauf ihr Können zu beweisen.

Motivieren konnte sie dazu auch den Kameraden Ringe. So nahm man gemeinsam, als Team am Wettbewerb teil.

Trotz der hohen Temperaturen galt es, unter vollständiger schwerer Atemschutzausrüstung132 Höhenmeter durch 714 Stufen und 39 Etagen zu bezwingen. Dies forderte nicht nur Konzentration und Anstrengung, sondern ließ einen auch an die eigenen körperlichen Grenzen kommen.

Dennoch machten Herrmann und Ringe den Platz 1 in der Wertung der Altersklasse bis 50, Platz 5 in der Wertung der "Mixed Teams" und in der Gesamtwertung Platz 93.

"Es war eine große Herausforderung, die 39 Stockwerke möglichst schnell hinaufzusteigen. Das Gefühl, wenn man es im Team geschafft hat, ist aber genial. Dies war unsere erste Teilnahme, aber wir freuen uns auf weitere Herausforderungen", sind sich beide einig.

Wir gratulieren unseren Kameraden herzlich zu dieser erfolgreichen Leistung!


  • Bild: THW/Sophia Herrmann

  • Bild: THW/Sophia Herrmann

  • Bild: THW/Sophia Herrmann

  • Bild: THW/Sophia Herrmann

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: