Düsseldorf, 03.10.2021, von Thomas Lunkwitz

19 neue Mitglieder in der "blauen Familie"

Die Grundausbildung ist der erste Schritt zur aktiven Helfer*in im Technischen Hilfswerk. Während dieser erlernen die Helferanwärter*innen, die nötigen Fertigkeiten im Umgang mit den wichtigsten Gerätschaften und Ausrüstungsgegenständen, die im THW Verwendung finden. In einem theoretischen und einem praktischen Teil fand gestern für 19 begeisterte menschen die Grundausbildungsprüfung im THW Ortsverband Düsseldorf statt, die alle erfolgreich bestanden haben.

Foto: THW / Thomas Lunkwitz

Bereits im April 2021 startete die Grundausbildung für die Helferanwärter*innen. In regelmäßigen Abständen traf man sich, um die Ausbildungsthemen wie bspw. den Aufbau und gesetzlichen Auftrag des THW, das Verhalten im Einsatzgeschehen, die Grundlagen der Rettung und Bergung, das Retten und Transportieren von Verletzten, die Erste-Hilfe- Ausbildung, das Bewegen von Lasten, die Holz-, Gesteins- und Metallbearbeitung, sowie die Stiche, Bunde und Knoten des THW zu erlernen.

Corona Konform fand der größte Teil der theoretischen Ausbildung online per Videokonferenz statt. Der praktischen Teile und Übungen hingegen in Kleingruppen in der Unterkunft. Dank der hohen Impfbereitschaft und -quote des Ortsverbandes, war dies problemlos möglich. "Es ist viel schöner und macht mehr Spaß die begeisterten Menschen in einer Präsenzveranstaltung auszubilden.", so Rolf Sommer, einer der Ausbilder.

Aufgrund des hohen Interesses am THW und der großen Grundausbildungsgruppe, musste die Prüfung auf zwei Termine aufgeteilt werden. Der erste fand gestern statt, der zweite wird am 16. Oktober stattfinden. Das Wetter spielte am gestrigen Tag auch mit und es war nicht zu warm, nicht zu kalt aber vor allem trocken. Die Stimmung war dementsprechend gut und ausgelassen.

Die bestandene Grundausbildung ist der Faktor zur Einsatzbefähigung der THW Helfer*innen. Von der Grundausbildungsgruppe geht es nun für alle vier in die entsprechenden Einheiten über, wobei die Helfer*innen jetzt noch im Rahmen des regulären Dienstbetriebes weiter ausgebildet werden. Hierbei richtet sich die weitere Ausbildung nach den entsprechenden Fach- bzw. Bergungsgruppen oder auch dem Ortsverband Stab. 

Wir gratulieren allen Absolventen sehr herzlich uns freuen uns sehr darüber, dass sie nun vollwertige Mitglieder unseres großen Teams sind.


  • Foto: THW / Thomas Lunkwitz

  • Foto: THW / Thomas Lunkwitz

  • Foto: THW / Thomas Lunkwitz

  • Foto: THW / Thomas Lunkwitz

  • Foto: THW / Thomas Lunkwitz

  • Foto: THW / Thomas Lunkwitz

  • Foto: THW / Thomas Lunkwitz

  • Foto: THW / Thomas Lunkwitz

  • Foto: THW / Thomas Lunkwitz

  • Foto: THW / Thomas Lunkwitz

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: