Leichlingen, 01.09.2021, von Kay Beyen

Baufachberater unterstützen Feuerwehr Leichlingen

In den frühen Morgenstunden wurde ein Geldautomat in einem Wohn- und Geschäftshaus in Leichlingen gesprengt. Dabei wurden Teile des Gebäudes so stark beschädigt, dass die Feuerwehr Leichlingen Unterstützung durch einen THW-Baufachberater angefordert hat.

Bild: Kay Beyen

Die beiden Baufachberater des THW Ortsverbandes Düsseldorf rückten aus und konnten nach einer Begehung und Inaugenscheinnahme der Lage vor Ort Entwarnung geben. Eine akute Einsturzgefahr bestand nicht. Jedoch wurde durch die starke Druckwelle eine Geschossdecke so stark in Mitleidenschaft gezogen, dass die beiden direkt darüberliegenden Wohnungen für die normale Nutzung nicht mehr freigegeben werden konnten.

Das Objekt wurde am Mittag durch die Feuerwehr in die Obhut des Bauamtes und des Eigentümers übergeben. So konnte der Einsatz zur Mittagszeit für die Baufachberater abgeschlossen werden.


  • Bild: Kay Beyen

  • Bild: Kay Beyen

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: