Düsseldorf, 04.07.2009, von Timo Jüngst und Rene Hurstjes

Blaulichttag

Am Samstag, den 4. Juli war wie jedes Jahr der Blaulichttag in Düsseldorf auf dem Apolloplatz. Um 10 Uhr ging es dann los. Es waren alle bekannten Hilfsorganisationen da: THW, DRK, Johanniter, Malteser, Feuerwehr, Polizei, Stadtwerke, Rheinbahn und die DLRG.

Die THW- Jugend hatte sich aufgeteilt in 2 Schichten von 10 bis14 Uhr und von 14 bis18 Uhr.
Eine der Hauptaufgaben der Jugend war es, Dreiböcke zu binden und Zuschauer in eine Trage einzubinden. Zwischendurch haben wir auch unser Infomaterial verteilt oder den Menschen die Fahrzeuge erklärt.
Die Polizei hat ein großes Bühnenprogramm gezeigt und auch die anderen Hilfsorganisationen haben gezeigt was sie können!
Das THW war mit den Fachgruppen Räumen, Logistik und Elektro da .
Die Fachgruppe Räumen zeigte den Leuten wie der Radlader funktioniert und wofür er eingesetzt wird. Die Fachgruppe Elektro kümmerte sich, das alle Strom bekommen haben und die Logistik hat sich um das leibliche Wohl aller Helfer gekümmert.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: