12.12.2009

Ein Tag im Aquazoo

Am Samstag, den 12.12.2009 hatte unsere Jugendbetreuerin eine besondere Überraschung für uns.

Niedliche Knopfaugen und ein weiches Fell, so wurden wir von Nemo dem
Fischotter des Aquazoo begrüßt. Der kleine Fischotter wäre gestorben, wenn sich Herr Gettmann nicht seiner angenommen hätte. Nemo folgt dem Aquazoodirektor wie ein kleiner Hund, teilweise an der Leine oder auch frei.

Nach der Aufteilung in 2Gruppen, die Jüngeren mit Gaby und die älteren mit Tim und Fabian begann die Führung. Die Mitarbeiter des Aquazoo hatten den Rundgang mit thematischen Schwerpunkte durchgeführt. Wir die Jüngeren waren zuerst bei den Landtieren, die älteren begannen bei den Wassertieren. Ein High Light war, dass wir uns eine Vogelspinne aus der Nähe ansehen und auch streicheln durften. Die Zeit war ruck zuck vergangen. Nach diesem Besuch war auch unser Jugenddienst zu Ende, denn wir hatten am Abend die Weihnachtsfeier vom Ortsverband.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: