Düsseldorf, 16.04.2020, von Thomas Lunkwitz

THW-Logistikexperten im Einsatz für die Bezirksregierung Düsseldorf

Düsseldorf. Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Für einige wichtige Güter funktionieren aktuell die gewohnten Verteilmechanismen nicht mehr. Die Bezirksregierung Düsseldorf (BezReg) hat das Technische Hilfswerk (THW) daher mit dem Betrieb eines Umschlagplatzes beauftragt. Anlieferungen, Kommissionierung und die Organisation der Abholungen bestimmen aktuell den Alltag der Einsatzkräfte des Ortsverbands Düsseldorf.

Foto: THW / Thomas Lunkwitz

Regierungspräsidentin Birgitta Radermacher besuchte am Gründonnerstag den Logistikumschlagplatz im Stadtgebiet Düsseldorf. Das THW betreibt im Auftrag der BezReg, in enger Kooperation mit der Bundeswehr, ein Zentrum für die Verteilung dringend benötigter Waren. Fast täglich werden hier etliche Tonnen Material angeliefert, neu kommissioniert und an die Abholer der Kreise, Städte und Kommunen herausgegeben. 

Radermacher verschaffte sich einen persönlichen Eindruck von den Arbeitsabläufen und der Zusammenarbeit zwischen Militär und Katastrophenschutz. Brigadegeneral Torsten Gersdorf betonte die gute Kooperation und bot weitere Unterstützung durch die Bundeswehr an. Davon konnten sich auch die anwesenden Mitglieder des Krisenstabes der BezReg überzeugen. Mit dem gebotenen Abstand tauschte sich THW Ortsbeauftragter Rolf Sommer mit Radermacher, Gersdorf und dem Krisenstab über die eingeleiteten Maßnahmen und die Pläne der kommenden Wochen aus. Dabei hob Sommer die hohe Einsatzbereitschaft der ehrenamtlichen Kräfte des THW und die bereits existierende Vorplanung für die kommenden Wochen hervor.

„In der Ruhe liegt die Kraft, aber jetzt muss gehandelt werden.“, so Franziska Schubert, die als gelernte Kauffrau für Spedition- und Logistikdienstleistung seit zwei Wochen den Umschlagplatz leitet. Sie koordiniert Anlieferung, Kommissionierung und Abholung der Waren. 

Als kleine Aufmerksamkeit und persönliches Dankeschön überreichte Radermacher den Einsatzkräften noch ein paar österliche Leckereien.


  • Foto: THW / Thomas Lunkwitz

  • Foto: THW / Thomas Lunkwitz

  • Foto: THW / Thomas Lunkwitz

  • Foto: THW / Thomas Lunkwitz

  • Foto: THW / Thomas Lunkwitz

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: